Aktionen

Chinatown & Little Tokyo

Aus the-schreck.net

Chinatown ist nicht nur ein anderer Distrikt, sondern eine komplett andere Welt. Exotische Gerüche und Düfte, überall hört man ein wirrwarr aus verschiedenen Asiatischen Sprachen und die Häuser sind hauptsächlich im asiatischen Stil erbaut. Auch wenn es Chinatown heißt, so findet man auch viele anderen Immigranten aus Asien wieder. Eine japanische Karaokebar, reiht sich neben ein thailändisches Massagehaus, einen koreanischen Schnellimbiss und ein chinesissches Spielcasino. Die Menschen sind freundlich und offen und bieten ihre Waren allen Besuchern an, doch verlässt man die Hauptstraße, so bekommt man es mit der Angst zu tun. In den Hinterhöfen und Seitengassen herrscht Dreck und Dunkelheit, die Menschen werden gefährlich und unberechnbar. Hier werden nicht nur drecklige Geschäfte gemacht, sondern auch alte Götter angebetet und schwarze Zauberkünste verehrt. Und der kauzige alte Mann, der einem Mittags noch einen Tee gebracht hat, entpuppt sich als Monster einer fremden Welt.

Blue Lotus

Ein Massagehaus und Hauptsitz der chinesischen Tong.

Die goldene Pagode

Der örtliche buddhistische Tempel und Hauptsitz der Kuei-Jin und ihrer Anführerin Ming-Xiao

Die Passage

Mit bunten Laternen geschmückt, die Nachts ein fantastisches Lichtermeer bilden, finden sich hier diverse Asiatische Geschäfte sowie wie eine Vielzahl von Schnell-Imbisse.

Drunken Heart

Eine Karaoke-Bar an der Grenze zwischen Chinatown und Little Tokyo. Karaoke, (halb)nackte Mädels, Yakuza und Alkohol gefällig? Dann bist du hier genau richtig!

The Red Dragon

Ein Spielcasino, betrieben von den Triaden. Die bunten Lichter und des Schnelle Geld lockt, die Meisten Gäste verlassen das Casino hochverschuldet und einige sogar gar nicht mehr.

Maneki Neko

Eine Mischung aus Karaoke-Bar und Videogame Center, in denen man Spiele wie Dance-Dance-Revolution spielen kann.