Aktionen

Ventrue

Aus the-schreck.net

Down there it seems that everyone's psychic
And full of suggestions
Down there everyone's trying
To make their point
What about how I feel?
Can you tell me what I feel?

Der Clan der Könige - Die Blaublütigen

"There is no shame to bending the knee to one such as myself, so pay your fucking tribute before I lose my temper."

Im Verlauf der Geschichte, während andere Clans in ihren kleinlichen Intrigen umherschlichen, haben die Ventrue Caesars Gunst errungen, das Gehör von Charlemagne gehabt, das Zeitalter der Entdeckung finanziert und sogar die Politik des Heiligen Stuhls beeinflusst. Ihr Erbe ist ein Erbe der Herrschaft, von dem niedersten Zögling, welcher beginnt zur Spitze aufzuteigen bis zu dem mächtigsten Ahnen, dessen Einfluss den Globus umspannt. Seit Jahrhunderten waren sie die Königsmacher in den Schatten der sterblichen Welt und seit Urzeiten waren sie der Clan der Könige unter den Kindred. Andere Clans, verständlicherweise, finden all dies bestenfalls unerträglich pompös und schlimmstenfalls strafbar anstrengend. Natürlich, irgendjemand muss die Führung übernehmen, aber warum muss es immer ein langatmiger, selbstherrlicher Ventrue sein? Die Blaublütigen versuchen die Kritik ihrer Niederen mit einem gewissen Noblesse oblige zu ertragen - schwer hängt der Kopf, der die Krone trägt - aber selbst die freigibigsten Anführer der Kindred verfallen hin und wieder der Tyrannei und der blutigen Raserei. Heutzutage sind die Ventrue eine Synthese aus dem Modernen und dem Antiken, oft mit starkem Kontrast innerhalb des Clans und miteinander. Ihnen gehört der Reichtum der alten, aus den Schatzkammern des Krösus, aber die Jungen manipulieren Aktienmärkte und beeinflussen Währungen. Ahnen kommandieren vielleicht Armeen oder sogar ganze Regierungen, während die Neonaten ihre Ressourcen von einer Webseite oder einem App beschwören. Aber für all ihr Geld, all ihre erlesene Geschichte und ihren Status unter den Verdammten, müssen auch jeder und alle Ventrue die eine Ressource erlangen, die alle Kindred in der Gesellschaft gleichstellt: wertvolles Blut.

Hintergrund und Erscheinung

Jeder der "etwas aus sich gemacht hat" kann die Aufmerksamkeit eines Ventrue auf sich ziehen, da der Clan seine Nachkömmlinge anhand ihrer Erfolge und Bekanntheit misst, noch ehe sie beginnen diese auf die Zeit als Zögling vorzubereiten. Prominente, gut betuchte Familien, militärische Anführer, finanzielle Genies und sogar ungetestete Newcomer, welche großes Potential zeigen, werden unter den Blaublütern hoch geschätzt. Die Venture bevorzugen konservative Kleidung und zurückhaltende Präsentation, ausser sie wollen im Bezug auf Geld oder Macht einen Punkt klar machen. Ventrue Prinzen tragen gerne Diademe oder Zepter als ein Zeichen ihres Ranges, während junge Blaublüter ihre Erfolge gerne mit Anzügen, Krawatten, Kleidern und Assesoirs zeigen, die man einzeln übersehen würde, aber im Ganzen ein beeindruckendes Bild darstellen. Wenn ein Ventrue auch nur ein einziges, ungekemmtes Haar hat, dann nur weil er die gesamte Nacht damit verbracht hat die Leopoldsgesellschaft zum Teufel zu jagen und den Sabbat zum Rückzug zu zwingen.

Organisation

Die Clan-weite Organisation der Ventrue ist lokalisiert und feudalistisch mit zahlreichen, universal verstandenen Adelsständen, Vasallitäten, Treueschwüren und vereidigten Gefallen stellvertretend für eine feste Hierachie. Viele Ventrue denken sich selbst als die geheimen Meister ihrer Domänen, wo sie Macht über langbestehende Netzwerke sammeln und Verschwörungen planen. Die Ventrue schätzen Anstand und Ehre sehr hoch und benutzen viele Arten von Ansprechweisen und Wertschätzungen - ihre Verhaltensregeln sind komplex und streng und könnten mehrere Bände füllen. Fast jeder Ventrue, der seinen Rang gerecht wird, kann seine Linie bis zu seinen Ahnen, wenn nicht sogar bis zu den großen Methusaleh aufzählen.

Sekte

Wenn man nach den Ventrue geht, so ist die Camarilla komplett von ihnen erdacht worden. Jeder andere Clan erkannte was für ein unbezahlbares Angebot die Idee war und scharte sich um ihr Banner.

Clansdisziplin

Clansschwäche

Die Ventrue haben anspruchsvollen Geschmack und finden nur eine, spezifische Form von sterblichen Blut geschmackvoll und vital für sich. Einige Wochen nach seiner Erschaffung wird der Neonat feststellen, dass sein anfänglich undiskriminierender Geschmack für Blut immer feiner wird, bis er eine Art von Blut findet, die er von nun an bis ans Ende aller Zeit zu sich nehmen wird. Anderes Blut (soar das von Tieren) wird den Ventrue von nun an nicht mehr nähren, egal wie viel er zu sich nimmt - er wird es nach einiger Zeit schlichtweg wieder erbrechen. Die "gewählte" Palette kann entweder sehr klein oder sehr breit gefächert sein - etwa das Blut von jüngeren Schwestern oder das von nackten Kindern. In seltenen, extremen Fällen kann der Ventrue sogar nur das Blut einer einzigen Person trinken, auch wenn diese Situationen rar sind. Vampirisches Vitae kann problemlos von einem Ventrue getrunken werden, egal von was für einer Quelle.

Antitribu - Die Kreuzfahrer

"You’re not worthy of the blood you’re carrying. Time to give it to a real child of Veddartha."

Die Ventrue heucheln vor adelig zu sein, aber sie sind nichts weiteres als die herrschende Klasse einer sterbenden Welt - Händler und Geldleiher. Clan Ventrue hat eine glorreiche Vergangenheit, eine erblinie aus Rittern, Paladinen und Krieger-Königen. Die Blaublüter von heute finden gefallen an Kompromissen, dem Handeln mit Gefälligkeiten und Hinterzimmer-Geschäften. Mit anderen Worten - so die Ventrue antitribu - sind sie nicht viel besser als die bemitleidenswerten Tremere. Die Ventrue antitribu sind vielleicht nicht das moralische Rückgrat des Sabbats, aber sie sind wohl einige der idealistischten Kainiten innerhalb der Sekte (auch wenn es angeblich zwei verschiedene Blutlinien gibt, die beide behaupten "echte" Ventrue antitribu zu sein). Sie tragen das Gedankengut der Ritterlichkeit und des Noblesse oblige mit sich und glauben ihre Gegenstücke in der Camarilla haben nicht nur die wahre Natur der vampirischen Rasse, sondern auch die Rolle ihres Clans im besonderen verraten. Und nur wenn sie den Mantel der Krieger des Kains annehmen können sie für diese Schmach Buße tun. Wenn Gehenna kommt und Blut und Feuer vom Himmel regnet werden es nicht die Kreuzfahrer sein, die in ihren Havens kauern und beten, dass die Verdammnis vorrüber zieht. Diese frommen Kainiten werden an vorderster Front stehen, Schwerter - oder Maschiengewehre - in erhobener Hand und das uralte Motto ihres Clans auf den Lippen: Regere sanguine, regere in veritatem est. (In Blut zu herrschen, ist in Wahrheit zu herrschen.)

Antitribu - Schwäche

Die Ventrue antitribu besitzen die selbe Schwäche wie der Hauptclan.

Ghoule - Schwäche

Ventrue-Ghoule sind viel anfälliger für die Befehle ihrer Meister. Deswegen fällt es ihnen schwer Befehlen von jeglichen Ventrue zu widerstehen - sei es durch den Gebrauch der Disziplin Beherrschung oder Versuche sie einzuschüchtern oder zu überzeugen.